// SHAOLIN - ERSTE TERMINE FÜR 2014 BESTÄTIGT

shaolin_2014_7.jpg

Die MASTERS OF SHAOLIN KUNG FU kehren mit Ihrer neuen Show "THE RETURN OF THE MONKS" zurück nach Europa. Die ersten Termine für 2014 wurden bereits bestätigt und sind im Vorverkauf. 

 

Sa 01.03.14 Baden-Baden Kurhaus
So 02.03.14 München Philharmonie
Mo 03.03.14 Chemnitz Stadthalle
Mi 05.03.14 Mannheim Rosengarten
Do 06.03.14 Stuttgart Liederhalle
Fr 07.03.14 Erfurt Alte Oper
Sa 08.03.14 Karlsruhe Brahmssaal
So 09.03.14 Würselen Royal Event Center
Mo 10.03.14 Berlin Tempodrom
Die 11.03.14 Mühldorf Stadtsaal
Mi 12.03.14 Augsburg Kongreßhalle
Do 13.03.14 Landshut Sparkassenarena
Fr 14.03.14 Neu Isenburg Hugenottenhalle
Sa 15.03.14 Salzwedel Kulturhaus
Mo 17.03.14 Leipzig Gewandhaus
Do 20.03.14 CH-Zürich Volkshaus
Sa 22.03.14 UK-London Forum
So 23.03.14 UK-London Forum
Die 25.03.14 Kiel Kieler Schloss


 

Die neue spektakuläre Show über die Geschichte der Shaolin Mönche

Ausverkaufte Hallen, begeistertes Publikum, Standing Ovations. Masters of Shaolin Kung Fu aus China haben sich seit den 90er Jahren bei ihren mitreißenden Gastspielen in Europa und der ganzen Welt einen Namen gemacht und sich, mag man der Presse glauben, wohl zu einer der erfolgreichsten und authentischsten Shaolin Kung Fu Shows weltweit entwickelt. Grund genug für die Masters of Shaolin Kung Fu, ihren unzähligen Fans nun eine neue aufregende Bühnenshow zu präsentieren. Im Mittelpunkt der Show stehen traditioneller Shaolin Kung Fu, spektakuläre Waffendemonstrationen und Hard Chi Gong Vorführungen, bei denen dem erstaunten Zuseher mit Sicherheit der Atem stocken wird. Kombiniert mit exzellenter Licht- und Tontechnik, sowie einem authentischen und imposanten Bühnenbild wird die neue Show der Masters of Shaolin Kung Fu den Besucher in die faszinierende und unglaubliche Welt dieser Jahrtausende alten Kampfkunst entführen. Man darf also gespannt sein.

 

Shaolin Kung Fu: Geschichte

 

Im Herzen Chinas, in der chinesischen Provinz Henan, befindet sich das berühmte Shaolin-Kloster (Shaolin = junger Wald/bewaldeter Berg), welches als geistiges und buddhistisches Zentrum die Philosophie des Osten maßgeblich prägte. Hier finden sich die Wurzeln des Shaolin Kung Fu (Kung Fu = Meister in ausdauernder kraftvoller Arbeit). Etwa um das Jahr 500 n. Chr. kam der indische Mönch Bodhidharma, der 28. Nachfolger Buddhas, über den Himalaja nach China und ließ sich in besagtem Kloster nieder. Dort begann er mit der Verbreitung des Chan–Buddhismus. Bodhidharma, von den Chinesen DaMo genannt, entwickelte in einer 9 Jahre andauernden Meditation 18 Atem- und Körperübungen, welche den Shaolin–Mönchen helfen sollten, sich zu lockern, den Geist wach zu halten, und damit die oft stunden- und tagelangen Meditationen besser zu ertragen. Hiermit legte er den Grundstein zur Entstehung des Shaolin Kung Fu, sowie unzähliger nachfolgender Kampfkunstarten. Gemäß der Lehre von DaMo dienen die Kampfkünste nicht der Förderung oder Ausübung der Aggression, sondern der Entwicklung von Gesundheit, Körper und Geist. Eigenschaften wie Disziplin, Bescheidenheit, Körperbeherrschung und vor allem Achtung vor dem mensch-lichen Leben werden von Bodhidharma als Basis genannt. Die Mönche des Shaolin Klosters entwickelten in den folgenden Jahren ihre Künste ständig weiter. Die Kampftechniken übernahmen die Mönche größtenteils aus den Angriffs- und Verteidigungsbewegungen der Tierwelt. Es entstanden berühmte Kampfstile wie z.B. Affe, Drache, Tiger und Löwe. Diese charakteristischen Tierstile führten zum speziellen Kampfstil, dem Shaolin Kung Fu und sind in ihrer Vielfalt auch bei den Darbietungen von Masters of Shaolin Kung Fu zu sehen. Das Shaolin Kung Fu, das von den Mönchen aufgrund ihrer rund 1500 Jahre währenden Übung entwickelt und perfektioniert wurde, stellt die Basis aller Kung Fu Stile dar. Als Lebenseinstellung und Körpertraining wird es mit Sicherheit weitere Jahrtausende überleben und noch viele Generationen beeinflussen.

 

Die neue Show 2014 – THE RETURN OF THE MONKS

 

Masters of Shaolin Kung Fu aus China erzählen die Geschichte der Shaolin Mönche in einer aufregend neuen, exzellenten Bühnenshow. Traditioneller Shaolin Kung Fu gepaart mit Entertainment, perfekter Choreografie, aufwändiger Licht- und Tontechnik sowie authentischen Kulissen. Erstklassige Shaolin Kung Fu Kämpfer Chinas wurden für diese Show vereint und haben es sich zum Ziel gesetzt alle bisherigen Kung-Fu-Darbietungen in den Schatten zu stellen. Masters of Shaolin Kung Fu werden den Besucher auf einer faszinierenden Reise in die unglaubliche Welt dieser Jahrtausende alten Kampfkunst entführen. Mit spektakulären Waffen- und Kampfdemonstrationen sowie Atem beraubenden Hard Qi Gong – Übungen zeigen die Masters of Shaolin Kung Fu die Harmonie der gezielten äußeren Energie Gong mit den inneren Kräften Chi, die Einheit von Körper und Geist. So erfährt der Besucher der etwa 2-stündigen Vorstellung nicht nur die philosophischen Hintergründe, die Geschichte und Geschichten der Shaolin Mönche, sondern er erlebt auch sportliche Höchstleistungen, die hierzulande schwerlich Vergleiche finden. Bislang waren die Masters of Shaolin Kung Fu auch bei diversen TV-Auftritten zu bewundern: z.B. bei ranissimo, ZDF-Sportstudio, TV Total, Harald Schmidt, Fit-for-Fun-TV, Knoff-Hoff-Show, u.v.a.